„Bereit sein ist viel, warten können ist mehr,
doch erst den rechten Augenblick nützen, ist alles.“
Arthur Schnitzler

Termine

Mittwoch
13.04.2016
18:30 bis 21:30Bad Schallerbach, Schönauer Straße 33

Find yourself and change the world!

Offene Gruppe für alle, die etwas in ihrem Leben verändern möchten und vielleicht noch nicht so genau wissen, wie ...

Mehr ...

Samstag
16.04.2016
9:30 bis 18:00Otto Wagner Spital, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

Impuls-Workshop

Essstörungen sind ein zunehmend verbreitetes Phänomen. Sie können als Ausdruck von Konflikten zwischen der eigenen Selbstwahrnehmung und den Erwartungen des Umfelds verstanden werden. Sie stehen sowohl für verdrängte Gefühle und Bedürfnisse, als auch für Protest und Verweigerung bei gleichzeitigem Versuch der Anpassung.

Im Workshop werden wichtige und oft tabuisierte Informationen zum Thema Essstörungen und persönliche Erfahrungen angeboten. Darüber hinaus wird versucht, Einblick in die Gefühlswelt, die Zwänge und Mechanismen von Betroffenen zu geben. Im Vordergrund steht die Vermittlung eines kompetenten, fairen und wertschätzenden Umgangs mit der Thematik, mit den Betroffenen und deren Angehörigen.

Nähere Informationen ...

Anmeldung: Office Management PRO GANZHEITSMEDIZIN
office@proganzheitsmed.at | www.proganzheitsmed.at | Tel: +43-1-688 75 07 | Fax: +43-1-688 75 07-15

 

Mittwoch
11.05.2016
18:30 bis 21:30Bad Schallerbach, Schönauer Straße 33

Find yourself and change the world!

Offene Gruppe für alle, die etwas in ihrem Leben verändern möchten und vielleicht noch nicht so genau wissen, wie ...

Mehr ...

Dienstag
17.05.2016
18:30 bis 21:30Bad Schallerbach, Schönauer Straße 33

Verbundenes Atmen führt zu ganzheitlicher Gesundheit, Vitalität und
Verjüngung. Er versorgt Körper, Seele und Geist mit Lebensenergie
und verbindet uns mit unserer innersten Kraftquelle.

Mehr ...

Samstag
11.06.2016
9:30 bis 17:30Otto Wagner Spital, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

Impuls-Workshop

Leben ist durch und durch beziehungshaft. Darum ist es wichtig, dass alle unsere Beziehungen in (der) Ordnung sind.
In vielen Beziehungen ist die Nachhaltigkeit verloren gegangen. Treue und Verantwortung werden oft als Belastung und nicht als Bereicherung empfunden. Am kritischsten ist diese Entwicklung in den Keimzellen der Gesellschaft, den Familien. Brechen diese auseinander, fehlt Vertrauen, Orientierung und Kontinuität und die gesamte gesellschaftliche Basis wird instabil.

Es gibt keinen Zweifel, dass es für ein wertschätzendes Miteinander eine Ordnung und Gesetze gibt, die sogenannten „Love Rules“.
Ich fange bei mir selbst an. Was ist mein Anteil an der Situation? Was will gelöst werden? Wo auch immer wir trennendes Denken und destruktive Verhaltensweisen an uns erkennen, wollen diese zu einer freien Verbindung umgewandelt werden. Indem wir uns selbst annehmen und auch unser Gegenüber so sein lassen wie es ist, können wieder nachhaltige, selbstverantwortliche Beziehungen entstehen, die von Freiheit und Bekenntnis zum Miteinander geprägt sind.

Nähere Informationen ...

Anmeldung: Office Management PRO GANZHEITSMEDIZIN
office@proganzheitsmed.at | www.proganzheitsmed.at | Tel: +43-1-688 75 07 | Fax: +43-1-688 75 07-15

Samstag
29.10.2016
9:30 bis 18:00Otto Wagner Spital, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

Impuls-Workshop

Essstörungen sind ein zunehmend verbreitetes Phänomen. Sie können als Ausdruck von Konflikten zwischen der eigenen Selbstwahrnehmung und den Erwartungen des Umfelds verstanden werden. Sie stehen sowohl für verdrängte Gefühle und Bedürfnisse, als auch für Protest und Verweigerung bei gleichzeitigem Versuch der Anpassung.

Im Workshop werden wichtige und oft tabuisierte Informationen zum Thema Essstörungen und persönliche Erfahrungen angeboten. Darüber hinaus wird versucht, Einblick in die Gefühlswelt, die Zwänge und Mechanismen von Betroffenen zu geben. Im Vordergrund steht die Vermittlung eines kompetenten, fairen und wertschätzenden Umgangs mit der Thematik, mit den Betroffenen und deren Angehörigen.

Nähere Informationen ...

Anmeldung: Office Management PRO GANZHEITSMEDIZIN
office@proganzheitsmed.at | www.proganzheitsmed.at | Tel: +43-1-688 75 07 | Fax: +43-1-688 75 07-15

 

Samstag
19.11.2016
9:30 bis 17:30Otto Wagner Spital, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

Impuls-Workshop

Leben ist durch und durch beziehungshaft. Darum ist es wichtig, dass alle unsere Beziehungen in (der) Ordnung sind.
In vielen Beziehungen ist die Nachhaltigkeit verloren gegangen. Treue und Verantwortung werden oft als Belastung und nicht als Bereicherung empfunden. Am kritischsten ist diese Entwicklung in den Keimzellen der Gesellschaft, den Familien. Brechen diese auseinander, fehlt Vertrauen, Orientierung und Kontinuität und die gesamte gesellschaftliche Basis wird instabil.

Es gibt keinen Zweifel, dass es für ein wertschätzendes Miteinander eine Ordnung und Gesetze gibt, die sogenannten „Love Rules“.
Ich fange bei mir selbst an. Was ist mein Anteil an der Situation? Was will gelöst werden? Wo auch immer wir trennendes Denken und destruktive Verhaltensweisen an uns erkennen, wollen diese zu einer freien Verbindung umgewandelt werden. Indem wir uns selbst annehmen und auch unser Gegenüber so sein lassen wie es ist, können wieder nachhaltige, selbstverantwortliche Beziehungen entstehen, die von Freiheit und Bekenntnis zum Miteinander geprägt sind.

Nähere Informationen ...

Anmeldung: Office Management PRO GANZHEITSMEDIZIN
office@proganzheitsmed.at | www.proganzheitsmed.at | Tel: +43-1-688 75 07 | Fax: +43-1-688 75 07-15